Deutsche Bank AG

Hauptversammlung am 20. Mai 2020

Die VzfK nimmt an der virtuellen Hauptversammlung der Deutsche Bank AG am 20. Mai 2020 teil. Wir melden uns zu „Tagesordnungspunkt 9 – Entlastung Achleitner, Versagen bei der Aufarbeitung des Cum/Ex-Handels“ mit zwei Beiträgen zu Wort, die Sie auch über diese Homepage beziehen können:

Darin befassen wir uns schwerpunktmäßig mit den Cum-Ex-Geschäften und deren Aufarbeitung. Darin geht es unter anderem um

  • Fragen der Steuerehrlichkeit,
  • Regress / clawbacks bei den Verantwortlichen,
  • die so erzielten Erträge,
  • die Ergebnisse von internen Untersuchungen,
  • die steuerliche Bewertung durch Berater, Aspekte einer gesamtgesellschaftlichen Schadensmilderung sowie um
  • Maßnahmen von Aufsichtsbehörden (z.B. BaFin, EZB)